Logo
Logo Menü Unternehmen
Alpintechnik
Alpintechnik
Der Alpintechnik-Standort rund um Uri

Geballte Ladung an Alpintechnik-Kompetenz

Uri liegt direkt an der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Achse, eingebettet in imposante Alpengipfel. Mit 37 Seilbahnen und sieben Skigebieten auf 37'000 Einwohner findet sich hier ein Bergbahnparadies. Dies spiegelt sich auch im Branchenmix des Wirtschaftsstandorts.

Alpintechnik bildet seit Jahren eine starke Nische mit mehreren national und international bekannten Spezialfirmen.

Logo

Lust auf einen Rundflug durch die alpinen Kompetenzen im Kanton Uri?

Scrollen Sie los!

scroll

Wipfli AG

Logo
Logo wipfli transporte schwarz

Die Wipfli AG ist Ihr Partner für Transporte und Kranarbeiten. Das Unternehmen hat sich seit 1950 einen grossen Namen gemacht im Bereich Schwer- und Spezialtransporte bis weit ins Gebirge.

Mehr Infos
Image wipfli

Uri bietet das perfekte Umfeld für Ihren zukünftigen Unternehmensstandort inmitten des Alpintechnik Clusters.

scroll

Kässbohrer Schweiz AG

Logo
Logo kaessbohr schwarz

Innovative Technik, Leidenschaft und Kreativität. Wir stehen für perfekte Pisten sowie ein nachhaltiges und effizientes Pistenmanagement auf höchstem Niveau.

Mehr Infos
Image kaessbohrer

Uri liegt direkt an der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Achse, eingebettet in imposante Alpengipfel.

scroll

TechnoAlpin Schweiz AG

Logo
Logo technoalpin schwarz

Seit 1990 plant und baut TechnoAlpin schlüsselfertige Beschneiungsanlagen. Innovative Lösungen haben die Firma zum führenden Anbieter weltweit gemacht.

Mehr Infos
Image technoalpin

Mit 37 Seilbahnen und sieben Skigebieten auf 37'000 Einwohner findet sich hier ein Bergbahnparadies.

scroll

Sisag AG

Logo
Logo sisag schwarz

Wir bauen komplexe Steuerungen und Prozessleitsysteme für die Mobilität. Unser Team mit über 100 Fachleuten ist lokal verankert und weltweit im Einsatz.

Mehr Infos
Image sisag

Remec AG

Logo
Logo remec schwarz

Lokal verankert unterstützt die Remec AG weltweit ihre Kunden in der Digitalisierung der Anlagenverwaltung und Instandhaltung.

Mehr Infos
Image remec 2

Der vorhandene Branchenmix gepaart mit der alpinen Topografie bilden das perfekte Umfeld für den Alpintechnik-Cluster.

scroll

Swiss Helicopter AG

Logo
Logo swiss helicopter schwarz

Sei es im Siedlungsraum oder im Hochgebirge – für Lasten aller Art wie Baumaschinen, Container oder Klimageräte sind unsere Helikopter die optimale Lösung.

Mehr Infos
Image swisshelicopter

Die SkiArena Andermatt-Sedrun, ist das grösste Wintersportgebiet in der Gotthardregion und eine ideale Plattform für Produktetests der Branche.

scroll

Ski Arena

Logo
Logo skiarena schwarz

Die SkiArena Andermatt-Sedrun umfasst 120 Pistenkilometer zwischen 1'444 und 2'961 Meter über Meer.

Mehr Infos
Image skiarena

Auch in den Nachbarkantonen finden sich in unmittelbarer Nähe diverse spezialisierte Firmen.

Garaventa AG

Logo
Logo garaventa schwarz

Garaventa baut als Qualitäts-, Technologie- und Marktführer im Seilbahnbau weltweit innovative, seilgezogene Transportsysteme für Personen und Material.

Mehr Infos
Image garaventa

Immoos GmbH

Logo
Logo immoos schwarz

Für die Fortbewegung auf Drahtseilen haben wir Seilfahrgeräte entwickelt. Einfache Handhabung und ruhige, stabile Laufeigenschaft erlauben eine effiziente und sichere Fortbewegung in jedem Terrain.

Mehr Infos
Image immoos 2

Ist Uri bald auch Ihr neuer Unternehmensstandort?

Portrait1

Der Alpintechnik-Standort Uri

Uri liegt direkt an der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Achse, eingebettet in imposante Alpengipfel. Mit 37 Seilbahnen und sieben Skigebieten auf 37'000 Einwohner findet sich hier ein Bergbahnparadies. Dies spiegelt sich auch im Branchenmix des Wirtschaftsstandorts: Alpintechnik bildet seit Jahren eine starke Nische mit mehreren national und international bekannten Spezialfirmen. Hinzu kommt die SkiArena Andermatt-Sedrun, das grösste Wintersportgebiet der Gotthardregion und zugleich eine ideale Plattform für Produktetests der Branche. Auch in den Nachbarkantonen finden sich diverse spezialisierte Firmen.

Portrait2
Portrait3

Warum Uri?

Die grosse Dichte an Alpintechnik-Unternehmen ist kein Zufall: Uri bietet das perfekte Umfeld für Ihren zukünftigen Unternehmensstandort inmitten des Alpintechnik Clusters. Nebst der idealen Verkehrslage, dem optimalen Kostenumfeld und der verlässlichen Realisierung von Geschäftsideen bietet der Kanton Uri per sofort verfügbare Flächen für Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen: Allein im Areal «Werkmatt Uri» beim neuen Kantonsbahnhof sind 21 Baufelder auf rund 120'000 m2 verkaufsbereit. Dort hat beispielsweise auch Kässbohrer Schweiz ihren neuen Hauptsitz errichtet.

Jobs1

Arbeiten im Bereich Alpintechnik

Die mehreren national und international bekannten Spezialfirmen und die SkiArena Andermatt-Sedrun bieten nicht nur eine geballte Ladung an Alpintechnik-Kompetenz, sondern auch spannende Arbeitsstellen. Arbeiten in der Alpintechnik im Raum Uri bietet zahlreiche Vorteile: Neben spannenden und zukunftsgerichteten Arbeitsplätzen findet sich ein Freizeitparadies für unzählige Outdoor-Sportarten. Bezahlbarer Wohnraum, top öV-Verbindungen nach Norden und Süden und ein breites Kulturangebot sind nur einige der Vorteile.

Jobs2
Jobs3

Wir freuen uns auf Sie!

Standortförderung Uri
Mario Epp, Projektleiter Standortförderung

+41 41 875 23 98
wirtschaft@ur.ch
standort-uri.ch

Logo wipfli transporte schwarz

Wipfli AG

Die Wipfli AG ist Ihr Partner für Spezialtransporte, Kranarbeiten, Baustellenlogistik und Lagerfläche. Das Unternehmen besteht seit 1950 und hat sich einen grossen Namen im Bereich Spezialtransporte erarbeitet. Wir sind bekannt dafür, dass wir schwere Güter durch die engsten Dörfer und bis weit in die Alpen transportieren können. Unsere Fahrzeuge sind extra für die anspruchsvollen Herausforderungen in den Alpen gebaut und unser Team hat die nötige Erfahrung in diesem Bereich. Als Familienbetrieb zeichnen wir uns durch eine sehr grosse Flexibilität und einer schnellen Reaktionszeit aus.

  • Spezialtransporte
  • Gebirgs- und Geländetransporte
  • Kranarbeiten
  • Familienbetrieb
  • Erfahrung seit 1950
Zur Website
Logo kaessbohr schwarz

Kässbohrer Schweiz AG

Einmal im Leben mit einem PistenBully mitfahren - der Traum schlechthin bei Gross und Klein. Die rote Powermaschine der Kässbohrer-Familie ist schon längst zur Kultmarke herangewachsen und steht nicht nur für perfekte Pisten, sondern für ein nachhaltiges und effizientes Pistenmanagement auf aller höchstem Niveau. Am Standort in Altdorf befindet sich seit 2019 Kässbohrers grösste Werkstatt in der Schweiz. Kundennähe ist ein wichtiger Faktor. Mit den beiden weiteren Standorten in Chur und Salgesch können wir die Schweizer Bergwelt vollständig abdecken.

  • Verkauf und Vertrieb von Pistenfahrzeugen (PistenBully)
  • Werkstatt (Service/ Reparatur)
  • Ersatzteillager
  • SNOWsat (digitales Pistenmanagement)
  • PRO ACADEMY (Trainingsakademie)
Zur Website
Logo technoalpin schwarz

TechnoAlpin Schweiz AG

Seit 1990 plant und baut TechnoAlpin schlüsselfertige Beschneiungsanlagen für Skigebiete weltweit. Die Passion für Schnee und die Leidenschaft für innovative Lösungen haben das Unternehmen zum führenden Anbieter weltweit gemacht. Sein oberster Anspruch lautet die ideale Lösung für jeden Kunden zu finden. Jede Anlage wird in akribischer Arbeit massgeschneidert für die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden gestaltet. Die Produktpalette wird ständig erweitert, mit dem Ziel Schnee in höchster Qualität möglichst energieeffizient zu produzieren.

  • Schlüsselfertige Beschneiungsanlagen
  • Massgeschneiderte Anlagenplanung
  • Schneeerzeuger
  • Steuerungssoftware
  • Umfassender After-Sales Kundenservice
Zur Website
Logo sisag schwarz

Sisag AG

Die Sisag baut komplexe Steuerungen und Prozessleitsysteme für die Mobilität. Unsere Kernkompetenzen liegen im Steuerungsbau für Personentransport, insbesondere für Seilbahnen bei touristischen wie auch bei urbanen Anlagen und in der Automation im Strassenverkehr. Dabei liefern wir von der Planung über die Entwicklung und Produktion der Schaltanlagen und die Installation und Inbetriebsetzung Vorort das gesamte Spektrum in der Projektumsetzung. Wir legen grössten Wert auf Kundenzufriedenheit sowie auf die Sicherheit und Verfügbarkeit der realisierten Anlagen.

  • Lokal verankerte, weltweit tätige Technologiefirma
  • Komplexe Steuerungs- und Prozessleitsysteme
  • Personentransport insbesondere Seilbahnen
  • Automation im Strassenverkehr
  • Operating Solutions – Softwaretools für den Betrieb von Infrastrukturen
Zur Website
Logo remec schwarz

Remec AG

Die Kernkompetenz der Remec AG ist alles was sich mit dem Thema Instandhaltung befasst. Von der Prozessdefinition, der Übernahme der technischen Verantwortung bis zur nahtlosen Dokumentation der Instandhaltungstätigkeiten unterstützen wir unsere Kunden mit unseren digitalen Produkten. Diese werden weltweit von Bergbahndestinationen, urbanen Seilbahnanlagen, Wasserversorgungen, Kraftwerken bis zu Hotels und Alterszentren eingesetzt. Die Kundenzufriedenheit geniesst grössten Stellenwert und widerspiegelt sich in der Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte und Dienstleistungen.

  • Anlagenverwaltung- und Instandhaltungssoftware Sambesi
  • Gästeprognose mit der Software Kassandra
  • Technische Leitung von Seilbahnanlagen
  • Simulation des Gästestromes zur Gebietsentwicklung
  • Entwicklung kundenspezifischer Software
Zur Website
Logo swiss helicopter schwarz

Swiss Helicopter AG

Swiss Helicopter ist an 15 Standorten in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein für Sie da. Mit unserer modernen Flotte bieten wir eine maximale Verfügbarkeit. Wir setzen auf Schweizer Präzision und Professionalität, kompetenten Service und Verlässlichkeit in allen Bereichen.

  • Materialtransporte
  • Montageflüge
  • Rundflüge
  • Taxiflüge
  • Flugschule
Zur Website
Logo skiarena schwarz

Ski Arena

Die SkiArena Andermatt-Sedrun umfasst 120 Pistenkilometer und 22 Anlagen. Mit sehr anspruchsvollen Pisten am Gemsstock mit viel Platz zum Freeriden und den sonnigen Hängen zwischen Andermatt und Sedrun bietet das Gebiet für alle etwas. Das Gebiet liegt zwischen 1'444 und knapp 3'000 Metern über Meer. Die steilste Piste hat ein Gefälle von bis zu 65 Prozent. Die Höhendifferenz auf den 4,3 Kilometern beträgt 950 Meter. Durch die geografische Lage ist es sehr schneesicher. Die Wintersaison dauert von Ende Oktober bis Mitte Mai.

  • 120 Pistenkilometer
  • 22 Anlagen
  • Höchster Punkt 2'961 m ü. M.
  • Maximal 65 % Gefälle
  • Avalanche Training Center Gurschen
Zur Website
Logo garaventa schwarz

Garaventa AG

Garaventa baut als Qualitäts-, Technologie- und Marktführer im Seilbahnbau weltweit innovative, seilgezogene Transportsysteme für Personen und Material. Unsere hervorragend ausgebildeten Mitarbeitenden errichten Seilbahnen in Sommer- und Wintertourismusgebieten sowie im urbanen Umfeld. Bis heute hat die Doppelmayr/Garaventa-Gruppe mehr als 15‘400 Seilbahnsysteme in 96 Ländern auf sechs Kontinenten realisiert. Garaventa stellt sich dank Flexibilität, Know-how und Pioniergeist allen Herausforderungen in traditionellen und neuen Märkten.

  • Pendelbahnen
  • Standseilbahnen
  • Gondelbahnen
  • Sesselbahnen
  • Skilifte
  • Materialseilbahnen
Zur Website
Logo immoos schwarz

Immoos GmbH

Die Immoos GmbH stellt Bergungsgeräte, Seilfahrgeräte, persönliche Schutzausrüstungen und Steigschutzeinrichtungen her. Wir verstehen uns in diesen Bereichen aber nicht nur als Hersteller und Händler qualitativ hochwertiger Produkte, sondern vor allem als Komplettanbieter und Dienstleister.

Mit unserer Erfahrung und Fachkompetenz, starken Produkten, ganzheitlichen Konzepten und persönlichem Kontakt schaffen wir Vertrauen – und damit das Fundament umfassender Sicherheit.

  • Seilbahnbergungssysteme
  • Seilbefahrung
  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz
  • Festmontierte Personensicherung
  • Schulungen und Übungen
Zur Website